vogellinie
cropped-logoschrift.png
Catienica im Buero - Berlin

Aufrecht durch den Büroalltag mit CANTIENICA Training.

Die Evolution hat uns im Laufe von 400 Millionen Jahren mit dem Wunderwerk der Wirbelsäule ausgestattet,. Sie ermöglicht uns den aufrechten Gang. Leider sind wir gerade dabei, diese Errungenschaft wieder zu verspielen. Zu langes Sitzen, unangepasste Körphaltungen, mangelnde Bewegung und Fehlbelastungen strapaziern unsere Körpernatur. Verspannungen und Schmerzen melden sich an den sensiblen Punkten: Schulter, Nacken, Lendenwirbelsäule um nur einige zu nennen.

Inzwischen ist es allgemein anerkannt, dass der Rücken nicht geschont werden darf, er kann sich nur über richtige Bewegung „artgerecht“ entfalten. Ausschlaggebend dabei ist die Leistungsfähigkeit der tiefen Rückenmuskulatur, die Muskeln nämlich, die die Wirbelsäule aufrecht halten. Und genau auf die haben wir es in diesem Kurs abgesehen, mit vielen verschiedenen Übungen und Positionen.

Im CANTIENICA Training arbeiten wir mit kleinen, anatomisch ausgefeilten Bewegungen. Über den Beckenboden wird die gesamte Tiefenmuskulatur gestärkt und vernetzt. Und das ist durchaus anstrengend, denn die Wirbelsäule wird konsequent aufgespannt, Becken, Rücken, Bauch, Schultern und Arme gut trainiert. Bestehende Fehlhaltungen können verändert werden und Verspannungen lösen sich. Das Training ist unabhängig von Alter und Fitnesszustand für alle geeignet,  auch bei bestehenden Bewegungseinschränkungen. Es kann individuell angepasst werden und gilt als therapeutische Körperarbeit.

Das Training schult die Selbstwahrnehmung gerade im Alltag und hilft uns, das Gefühl für unsere  Haltung zurückzugewinnen. Das neue Körperbewusstsein schenkt Ihnen noch mehr Selbstvertrauen und Ausstrahlung.

REFERENZEN:
Gewobag, Wohnungsbaugesellschaft
BEE, Berlin erneuerbare Energien
Berlin Naturstrom